JEC Forum DACH

ÜBER DAS FORUM

Das JEC Forum Dach ist eine jährliche Veranstaltung, die von der JEC Group in Partnerschaft mit dem AVK organisiert wird und die Verbundwerkstoff-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenbringt. Die 2021 ins Leben gerufene Veranstaltung findet jedes Jahr abwechselnd in verschiedenen Städten der DACH-Region statt, um das regionale Ökosystem der Verbundwerkstoffe zu fördern und engere Verbindungen zu den lokalen Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungszentren und Anwendungsbranchen zu ermöglichen.

Das erstmals 2021 in Frankfurt organisierte JEC Forum DACH 2022 findet vom 29. bis 30. November in der Augsburger Messe statt. In der Region Augsburg sind bedeutende Unternehmen wie z. B. Airbus Helicopters, DLR ( Deutsches Zentrum Fuer Luft – und Raumfahrt E.V.), Faurecia Clean Mobility, Fraunhofer ICGV, HRC Hengrui Group, KUKA Industries GmbH, MAI Carbon Composites United e. V., MT Aerospace AG, Premium AEROTEC GmbH, Siemens AG und SGL Technologies GmbH.

Die Veranstaltung hat drei Schwerpunkte:

  1. BUSINESS MEETINGS: Die digitale Plattform, die allen Teilnehmern vor der Veranstaltung zur Verfügung steht, ermöglicht es, persönliche Geschäftstreffen zwischen Einkäufern und Lieferanten aus der gesamten Wertschöpfungskette der Verbundwerkstoffe zu vereinbaren, sowie informelles Networking in den Pausen, beim Mittagessen und bei Abendveranstaltungen.
  2. KONFERENZEN: Das Programm umfasst Workshops von Lieferanten, die den Teilnehmenden ihre Produkte und Lösungen vorstellen können, sowie von der AVK präsentierte Geschäftskonferenzen und Marktperspektiven.
  3. INNOVATION: Die renommierten AVK Awards werden die neuesten Innovationen des Jahres hervorheben und der JEC Composites Startups Booster Wettbewerb wird die besten Startups der DACH-Region auszeichnen.
JEC Forum DACH

WER KANN TEILNEHMEN:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist auf 1.000 Teilnehmer begrenzt und unterliegt einer Akkreditierung, die den Zugang zur digitalen Matchmaking-Plattform und zur Veranstaltung vor Ort, einschließlich aller Konferenzen und Networking-Events, ermöglicht. Die Teilnehmer können sich in einer der folgenden Kategorien anmelden:

  • Lieferanten: Unternehmen, die am Forum teilnehmen, um ihre Produkte und/oder Dienstleistungen zu präsentieren und zu verkaufen und um potenzielle Partner in persönlichen Gesprächen oder während ihrer Präsentationsworkshops zu treffen.
  • Einkäufer: Personen, die am Einkaufsprozess ihres Unternehmens beteiligt sind und am Forum teilnehmen, um neue Lieferanten kennenzulernen und sich über neue Produkte und Technologien zu informieren.
  • Gäste: Referenten, Experten und Kunden, die von den Lieferanten, der AVK oder der JEC Group zum Forum eingeladen wurden

ENTDECKEN SIE DIE TEILNEHMER DES JEC FORUM 2021

JEC FORUM DACH 2021

BUSINESS MEETINGS

ZWEI VOLLE TAGE FÜRS GESCHÄFT

Vorab vereinbarte Business Meetings zwischen Lieferanten und Einkäufern. Die eigens eingerichtete Online-Plattform und das Business-Meeting-Team werden die Vernetzung erleichtern und das Geschäft der Teilnehmenden ankurbeln.

WARUM MAN SICH FÜR DAS BUSINESS MEETINGS-PROGRAMM ANMELDEN SOLLTE?
  • Maßgeschneiderte Geschäftstermine, die nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Terminplanung ausgewählt werden
  • Beantragen Sie Treffen mit relevanten Anbietern von Lösungen
  • Zeitersparnis durch vorab vereinbarte qualifizierte Meetings
  • Engagierte Betreuung vor der Veranstaltung und persönlicher Empfang
  • 2 Tage zum Netzwerken
SO FUNKTIONIERT ES:

Die Online-Plattform für Geschäftstreffen wird vor der Veranstaltung geöffnet, um die Treffen auf der Veranstaltung vorzubereiten.

Für Lieferanten: Ab dem 7. November können sich die Lieferanten auf der Plattform registrieren und ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot beschreiben.

Für Einkäufer: Ab dem 7. November können sich Einkäufer selbst registrieren und angeben, welche Art von Produkten und Dienstleistungen sie suchen.

Drei Wochen vor der Veranstaltung: Einkäufer und Lieferanten können die Profile auf der Plattform einsehen.

Sie wählen die Teilnehmenden aus, mit denen sie sich treffen möchten, und geben ihre Verfügbarkeit an.

Sie bestätigen oder lehnen Besprechungsanfragen ab, die sie von anderen Unternehmen erhalten haben.

Wenige Tage vor dem JEC Forum DACH erhalten sie ihre Termine für die Geschäftstreffen.

Nur registrierte Einkäufer und Lieferanten/Anbieter können an dem Business-Meetings-Programm teilnehmen.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, registrieren Sie sich bitte hier:

ALS EINKÄUFER TEILNEHMEN

WARUM SIE ALS EINKÄUFER TEILNEHMEN SOLLTEN?

Die Veranstaltung mit vorab organisierten persönlichen Treffen, ist der effizienteste Weg, um Ihre Teilnahme zu optimieren. Sie sparen Zeit und kommen in Kontakt mit vorausgewählten Lieferanten, die Ihren Erwartungen entsprechen. Sie erhalten Zugang zu den Konferenzen und Workshops sowie zu den Networking-Aktivitäten in einem All-inclusive-Format.

Als akkreditierter Einkäufer profitieren Sie von den folgenden Vorteilen:

  • Ein personalisierter Terminplan für Geschäftstreffen mit Lieferanten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen
  • Voller Zugriff auf die Veranstaltungsinhalte: AVK-Geschäftskonferenzen, Keynotes und Lieferanten-Workshops
  • Teilnahme an der Verleihung der AVK Innovation Awards und am JEC Composites Startup Booster Wettbewerb
  • Persönliche Einladung zum abendlichen Networking-Empfang am 29. November
  • All-inclusive-Verpflegung in den Kaffee- und Mittagspausen während der zwei Tage
  • Kostenloses Abonnement des JEC Composites Magazines
  • Kopie der verfügbaren Präsentationen der Referenten
  • Einladungen zu optionalen Aktivitäten, die von den Lieferanten vorgeschlagen werden, wie Unternehmensbesuche (je nach Verfügbarkeit)
  • Möglichkeiten, bei Networking-Aktivitäten mit Kollegen aus anderen Unternehmen in Kontakt zu treten

WER SICH ALS EINKÄUFER BEWERBEN KANN?

  • Geschäftsführer, F&E- und Technik-Manager, Fachleute für Einkauf, Beschaffung und Materialien
  • Großkonzerne, KMU und Start-ups
  • Öffentliche und private Institute, Forschungszentren, Beratungs- und Ingenieurbüros, Vertriebshändler und mehr.

Bitte beachten Sie, dass jede Registrierung im JEC Forum als Einkäufer einer Akkreditierung durch die JEC Group unterliegt.

Um eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung und einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Geschäftstreffen zu gewährleisten, müssen sich die akkreditierten Einkäufer verpflichten, an mindestens 7 business meetings mit den von ihnen ausgewählten Lieferanten teilzunehmen.

Für den Fall, dass sie unvorhergesehen nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, sollten sie in der Lage sein, einen Kollegen/Vertreter zu benennen, der/die an den Geschäftssitzungen teilnimmt.

Die JEC Group behält sich das Recht vor, Teilnehmenden, die sich nicht an den Verhaltenskodex der Veranstaltung halten, die Akkreditierung zu verweigern bzw. zu stornieren, um den Käufern und Verkäufern, die an den Aktivitäten der Geschäftstreffen teilnehmen, Zeit zu sparen.

Als Gegenleistung für diese kostenlosen Dienstleistungen verpflichten sich die Einkäufer, an mindestens 7 Geschäftstreffen mit Lieferanten teilzunehmen. Einkäufer stimmen auch zu, sich von einem/einer Kollegen/Kollegin vertreten zu lassen, falls sie dem Forum nicht beitreten können.

ALS LIEFERANT TEILNEHMEN

WARUM SIE ALS LIEFERANT TEILNEHMEN SOLLTEN?

Die Veranstaltung, die auf persönlichen Gesprächen basiert, ist der effizienteste Weg, den ROI Ihrer Teilnahme zu optimieren, indem Sie Zeit sparen und mit vorausgewählten Einkäufern in Kontakt treten, die auf die Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens spezialisiert sind.

Die Pakete für Lieferanten enthalten viele Dienstleistungen wie z. B.:

  • Eine exklusive Präsenz Ihres Unternehmens auf der einzigen jährlichen Veranstaltung der JEC-Group in der DACH-Region
  • Ein schlüsselfertiger, einfach zu bedienender Messestand, der es Ihnen ermöglicht, sich auf die Geschäftstreffen zu konzentrieren
  • Eine Unternehmenspräsentation auf der Online-Plattform, um Ihre Produkte und Dienstleistungen den Einkäufern vorzustellen
  • Ein Zeitplan für Treffen mit ausgewählten qualifizierten Einkäufern, um Ihre Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren
  • Die Möglichkeit, Ihr Unternehmen im Rahmen eines spezifischen Workshops zu präsentieren, der in das Veranstaltungsprogramm integriert ist

Für Ihre registrierten Mitarbeiter während der Veranstaltung sowie für Ihre Gäste:

  • Voller Zugriff auf die Veranstaltungsinhalte : AVK-Geschäftskonferenzen, Keynotes und Lieferanten-Workshops
  • Teilnahme an der Verleihung der AVK Awards und am JEC Composites Startup Booster Wettbewerb
  • All-inclusive-Verpflegung in den Kaffee- und Mittagspausen während der zwei Tage
  • Kostenloses Abonnement des JEC Composites Magazine
  • Kopie der verfügbaren Präsentationen der Referenten

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung als Lieferant zum JEC Forum DACH aus Kapazitäts- und Platzgründen sowie zur Sicherstellung eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Käufern und Lieferant auf einen Numerus Clausus beschränkt ist.

Die Anmeldungen werden vom Verkaufsteam der JEC Group nach dem Prinzip „first come/first serve“ und entsprechend der bisherigen Teilnahme am JEC Forum Dach bearbeitet.

Um eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung und einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Geschäftstreffen zu gewährleisten, müssen sich die Lieferanten verpflichten, die Informationen auf der Online-Plattform rechtzeitig zu übermitteln und das Einladungsverfahren für die Geschäftstreffen mit den von ihnen ausgewählten Einkäufern zu befolgen.

Für den Fall, dass sie unvorhergesehen nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, sollten sie in der Lage sein, einen Kollegen/Vertreter zu benennen, der/die an den Geschäftssitzungen teilnimmt.

Die JEC Group behält sich das Recht vor, Teilnehmenden, die sich nicht an den Verhaltenskodex der Veranstaltung halten, die Akkreditierung zu verweigern bzw. zu stornieren, um den Käufern und Verkäufern, die an den Aktivitäten der Geschäftstreffen teilnehmen, Zeit zu sparen.

PROGRAMM

KONFERENZEN UND PROGRAMM

Lassen Sie sich von unserem Programm inspirieren mit:

  • Dem AVK Composites Market Report
  • Keynote Beiträgen
  • Workshops von Lieferanten
  • Der JEC Composites Startup Booster Wettbewerb
  • Preisverleihung AVK Awards

STARTUP BOOSTER

Startup Booster ist der führende Startup-Wettbewerb in der Welt der Verbundwerkstoffe und modernen Materialien.

Startups können sich vor dem 2. Oktober bewerbe.

Das 2017 ins Leben gerufene Startup Booster wurde in drei verschiedenen Regionen (Europa, USA und Asien) veranstaltet und hat bereits die Entstehung von über 700 innovativen Projekten aus über 60 Ländern mit 80 Finalisten und 25 Gewinnern gefördert, darunter Arevo, Continuous Composites, FibreCoat, Fortify und Vartega.

Offen für Unternehmer, KMU, Start-ups und akademische Spin-offs, die innovative Projekte im Bereich Verbundwerkstoffe und fortschrittliche Materialien entwickeln, mit Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz (DACH).

Die Startup Booster Wettbewerbskategorien sind:

  • Materialen & Produkte
  • Verfahren, Herstellung & Ausrüstung

5 Startups werden für die Teilnahme am JEC Forum DACH 2022 am 29. und 30. November in Augsburg (Deutschland) ausgewählt, um vor einer Jury aus Branchenexperten und Materialinvestoren zu pitchen (die Jury wird in Kürze bekannt gegeben).

Die 5 Startups profitieren von:

  • Einem Pitching Session vor einer Jury führender Branchenexperten und Materialinvestoren während des JEC Forum DACH 2022 (5’ Elevator Pitch + 3’ Q&A mit der Jury)
  • 2 Anmeldungen zum JEC Forum DACH 2022
  • Einem Stand auf dem JEC Forum DACH 2022
  • Online-Sichtbarkeit durch einen eigens erstellten Kommunikationsplan (Website, Pressemitteilung, E-Mail und soziale Medien)
  • Einem persönlichen Coaching für den Pitch vor der Show
  • Direktem Zugang zu den Jurymitgliedern
  • Anmeldungen zur JEC World 2023 in Paris (25.-27. April 2023)

Aus den 5 Finalisten wird ein Gewinner von der Wetbewerbs-Jury ausgewählt.

Der Gewinner ist direkt für das Finale des Startup Booster auf der JEC World 2023 qualifiziert (unter den 20 Finalisten), wird im Startup Village der JEC World 2023 vorgestellt und wird vor den Hauptsponsoren des Wettbewerbs (Airbus, Mercedes-Benz und Magna) pitchen.

JURY

Johannes BORN

Johannes
BORN

Airbus Operations
Airbus

R&T Project Leader for Additive Manufacturing of Polymers & Composites

Willem BULTHUIS

Willem
BULTHUIS

Corporate Ventures Advisory
CVA

CEO

Klaus DRECHSLER

Klaus
DRECHSLER

TUM – Institute for Carbon Composites

TUM

Professor & Director

Inga GRIEGER

Inga
GRIEGER

BMW i Ventures

BMW i Ventures

Business Development Manager

Ulrike TAGSCHERER

Ulrike
TAGSCHERER

KUKA

Kuka

Business Development Manager

PARTNER

EPFL
INAM
Leichtbau BW
Textile Technology

AVK AWARDS

Sie möchten Ihre Innovationen und auch Ihr Unternehmen/Ihre Institution hervorheben und ihre Leistungen in der Branche bekannt machen? Schicken Sie Ihre Bewerbung an die AVK. Die Einreichungen werden von einer Jury aus Experten der Verbundwerkstoffbranche bewertet.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der JEC Forum Dach Veranstaltung in Augsburg (29.-30.11.2022) statt.

VORLÄUFIGES PROGRAMM

timeline_pre_loader
TAG 1

Begrüßung der Teilnehmenden

10.00 Uhr – 10.15 Uhr

Keynote-Vortrag und Plenarkonferenz: Marktentwicklungen

10.15 Uhr – 11.45 Uhr

AVK

  • Entwicklungen der Composites Märkte in Europa und in der DACH Region
  • Innovationen und Anwendungen der Zukunft für Composites
  • Ein herausforderndes Marktumfeld: Rohstoffe und Energie

Workshops

11.45 Uhr – 13.15 Uhr

Business Meetings

11.45 Uhr – 13.15 Uhr

Startup Booster Pitchs

12.00 Uhr – 13.00 Uhr

Networking-Mittagessen

13.15 Uhr – 14.00 Uhr

Workshops

14.00 Uhr – 15.00 Uhr

Business Meetings

14.00 Uhr – 16.30 Uhr

Workshops

15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Pause für Networking

16.00 Uhr – 16.30 Uhr

Keynote-Vortrag und Plenarkonferenz: Composites-Recycling

16.30 Uhr – 18.00 Uhr

AVK

  • Studie: Composites-Recycling in der DACH Region
  • Best Practice: In-house Recycling
  • Offene Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft

Transfer zum abendlichen Networking-Event

18.00 Uhr – 18.30 Uhr

Preisverleihung AVK-Awards und SB-Zeremonie + Abendliches Networking-Event

19.00 Uhr – 22.00 Uhr
TAG 2

Begrüßung der Teilnehmenden

8.45 Uhr – 9.00 Uhr

Keynote-Vortrag und Plenarkonferenz: Nachhaltigkeit von Composites

9.00 Uhr – 10.30 Uhr

AVK

  • „Green Design“ – die Schritte vor dem Recycling
  • Naturfasern und Bioharz-Anwendungen
  • Best Practice: Gebrauch von rezyklierten Materialien

Workshops

10.30 Uhr – 11.30 Uhr

Business Meetings

10.30 Uhr – 12.30 Uhr

Workshops

11.30 Uhr – 12.30 Uhr

Networking-Mittagessen

12.30 Uhr – 13.15 Uhr

Workshops

13.15 Uhr – 14.15 Uhr

Business Meetings

13.15 Uhr – 15.15 Uhr

Workshops

14.15 Uhr – 15.15 Uhr

Keynote-Vortrag und Plenarkonferenz: Innovationen: Rohstoffe, Prozesse und Anwendungen

15.15 Uhr – 16.45 Uhr

AVK

  • Fasern und Harze: Entwicklungen / Trends
  • Neue Herstellungsprozesse für Composites
  • Neue Anwendungen für Composites

Abschluss der Veranstaltung

17.00 Uhr
TAG 3

Optionale Firmenbesuche

9.00 Uhr – 13.00 Uhr

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

2-TAGE BUSINESS MEETINGS EVENT

Daten:
29. November: 10:00 – 17:30 Uhr
Netzwerk-Veranstaltung: 19:00 – 22:00 Uhr
30. November: 9:00 – 17:00 Uhr
1. Dezember: Optionale Firmenbesuche (Composites Tours) / Vorbehaltlich der Firmen Bestätigung

Ort:
Messe Augsburg Halle 1
Augsburger Schwabenhallen Messe- und Veranstaltungsgesellschaft mbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
DEUTSCHLAND

ZUGANG ZUM FORUM

Mit dem Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln, der Bahn oder dem Flugzeug: Die Messe Augsburg ist mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar und hat eine hervorragende Anbindung an alle wichtigen Verkehrswege.
Egal wie Sie reisen möchten, hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Tipps, damit Sie entspannt und pünktlich ankommen.

UNTERKUNFT

Profitieren Sie bis zum 26. August von Sonderkonditionen im Leonardo Augsburg Hotel für Ihre Unterkunft während des JEC Forum DACH 2022. Dieses moderne Hotel bietet ein stilvolles, modernes Interieur und alle modernen Annehmlichkeiten. Um davon zu profitieren, verwenden Sie den Buchungscode „JEC DACH22“. Buchen Sie hier.

Der abendliche Networking-Empfang des JEC Forum DACH 2022 findet am 29. November im Leonardo Augsburg Hotel statt.

Ein kostenloser Shuttle-Service von der Messe Augsburg zum Leonardo Augsburg Hotel wird am 29. November organisiert.

IN PARTNERSCHAFT MIT AVK

AVK

Die AVK, die Arbeitsgemeinschaft Verstärkte Kunststoffe, ist der deutsche Fachverband für faserverstärkte Kunststoffe und Verbundwerkstoffe. Er vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter sowohl in Deutschland als auch auf europäischer Ebene.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst u. a. Facharbeitskreise, Seminare und Tagungen sowie die Bereitstellung von marktrelevanten Informationen (www.avk-tv.de).

In Deutschland ist die AVK einer von vier Trägervereinen des GKV, Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie. In Europa ist sie Mitglied des europäischen Dachverbands für Verbundwerkstoffe, EuCIA (European Composites Industry Association).

AVK ist Gründungsmitglied von Composites Germany.

ORGANISIERT VON DER JEC GROUP

JEC Group

Die JEC Group ist das weltweit führende Unternehmen, das sich ganz der Entwicklung von Informations- und Geschäftsverbindungskanälen und -plattformen widmet, die das Wachstum und die Förderung der Verbundwerkstoffindustrie unterstützen.

Die JEC Group, Herausgeberin des JEC Composites Magazine, dem Referenzmagazin der Branche, treibt globale Innovationsprogramm voran und organisiert mehrere Veranstaltungen auf der ganzen Welt, darunter die JEC World (die wichtigste und weltweit führende internationale Messe für Verbundwerkstoffe und ihre Anwendungen), die in Paris stattfindet.

PARTNER

CHOOSE FRANCE
EPFL
INAM
Leichtbau BW
TEXTILE TECHNOLOGY